Das Projekt der Kinderschutzallianz soll helfen, Kinder aus Gefahrensituationen herauszuziehen und ihnen schnell einen Schutzraum zu bieten.

Was sind Kinderschutzinseln?

Kinder können im Alltag durch unterschiedliche Situationen verunsichert oder auch gefährdet werden.
In Einzelfällen kann durch körperliche oder verbale Gewalt ihr Grundrecht auf Unversehrtheit gefährdet sein.         
Sollten Gefahr auftreten sind Kinder in diesen Gefährdungssituationen häufig schutzlos, da notwendige Lösungsstrategien und Handlungsalternativen fehlen, um den Bedrohungen zu begegnen.
Für uns als Gesellschaft besteht jedoch eine grundsätzliche Verpflichtung zur Hilfestellung im Rahmen der Zivilcourage, vor allem dann, wenn die Schutzbedürftigen in unserer Gesellschaft Unterstützung bedürfen.

Kinder:Schutzinseln wollen in allen beängstigenden Situationen ein Zufluchtsort für Kinder sein und Ihnen Schutz und Unterstützung bieten.


Orte in Hameln:
Deutsche Bank
Volksbank
FiZ Hameln

Im Laufe des projektes werden noch weitere Orte hinzukommen.

Kinderschutzallianz: konkrete Kinderschutzallianz Projekte helfen Menschen – Kinderschutzinseln