Die Einschulung ist die Aufnahme eines Kindes in einer Schule, insbesondere einer Grundschule. Alle Kinder, die bis zu einem festen Stichtag das sechste Lebensjahr vollendet haben, werden mit Beginn des folgenden Schuljahres schulpflichtig. Vorab findet eine Einschulungsuntersuchung statt, in welcher geprüft wird, ob Ihr Kind die erforderliche körperliche und geistige Schulfähigkeit besitzt und in seinem sozialen Verhalten ausreichend entwickelt ist.

weitere Infos